Brecht ist täglich aktiv im Internet.

Einige bemerkenswerte Netzfunde sammeln wir hier, gefunden von Google Alert. Die älteren löschen wir gelegentlich.

Wie Brecht durch seine Krankheiten beeinflusst wurde

Augsburger Allgemeine

so beginnt eine von Bertolt Brechts „Keuner“-Geschichten. „Der Denkende“ und der „Sturm“ sind Stichworte und zugleich Motto der am Montag auf ...

 

Die Verzweiflung des Walter Benjamin

Deutschlandfunk Kultur

In dem Stück kommen auch Weggefährten, etwa Hannah Arendt und Bertolt Brecht, vor. Kaum ein Denker habe ihn so stark geprägt wie Walter ...

 

DDR-Bildhauer Gerhard Thieme ist tot

rbb|24

Zusammen mit seinem Mentor Cremer nahm er 1956 dem berühmten Dramatiker Bertolt Brecht in dessen Sterbezimmer die Totenmaske ab.

 

Hier der Inhalt des aktuellen Dreigroschenheft:

DREIGROSCHENHEFT 3/2018


Editorial .............................. 2
Impressum .......................... 2

Der Augsburger

Eine respektvolle Postkarte und eine stolze Mutter ........................ 3
Ein gelaufenes Exemplar der Kriegsfürsorge-Karte von Gehweyer/Brecht
Hartmut Schreyer und Michael Friedrichs

 

Sollte der Download von der Homepage nicht funktionieren, schicken Sie einfach ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , wir senden die pdf dann so schnell wie möglich zu.

Zum Download

Die Neuerwerbungen des Bertolt-Brecht-Archivs erscheinen gelistet jeweils in den Heften 2 und 4 eines Jahrgangs des Dreigroschenhefts.

Hier die Einträge aus Heft 2/2017:

Der wissenschaftliche Beirat berät die Redaktion und hält Verbindung zu Autoren im In- und Ausland.