Brecht ist täglich aktiv im Internet.

Einige bemerkenswerte Netzfunde sammeln wir hier, gefunden von Google Alert.

Von Brecht bis Reese - Theater am Schiffbauerdamm wird 125

Ruhr Nachrichten

Berlin. Von Operette bis Drama. Von Max Reinhardt und Bertolt Brecht bis zu Claus Peymann und Oliver Reese. Das Theater am Schiffbauerdamm ...

Das ist Brechts Thema« 

Junge Welt

Heute hat Ihre Inszenierung von Brechts »Die Tage der Commune« in Berlin Premiere, wo das Stück seit den 70er Jahren nicht zu sehen war.

Comic

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dass sie etwas miteinander zu tun hatten, merkte erst mein hochgeschätzter Kollege Lorenz Jäger, der diese Entdeckung 1993 im „Brecht-Jahrbuch“ ...

Ernst im Spiel

neues deutschland

Brecht spielt, um anzugreifen, nicht um zu verteidigen. Ob er so am Ende das Spiel gewinnt, ist ihm egal. Schachspiel ist ihm Training fürs Leben, also ...

 

Denken in Extremen

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

In Berlin zeigt die Akademie der Künste eine Ausstellung über eine Freundschaft der besonderen Art. Bertolt Brecht und Walter Benjamin spielten ...

 

Da es so viele werden, löschen wir die älteren nach ein paar Tagen wieder.

5 Fragen an Steffen Thiemann zu Bertolt Brecht und Walter Benjamin als Kriminalautoren

Akademie der Künste

Im Herbst 1933 wollten Walter Benjamin und Bertolt Brecht einen Kriminalroman schreiben. Steffen Thiemann hat den in Brechts Nachlass ...

 

Affentheater

Süddeutsche.de

Der größte Dichter und der bedeutendste Kritiker: Die Berliner Akademie der Künste zeigt, was Walter Benjamin und Bertolt Brecht verband - und was ...

 

Als Brecht zur Zielscheibe der Kommunistenjäger wurde 

Deutschlandfunk Kultur

Oktober 1947 wurde Bertolt Brecht dort verhört. Er veralberte das gefürchtete Tribunal der McCarthy-Ära. Das Verhör wirkte wie Absurdes Theater.

 

Brechts Filmerbe in der Akademie der Künste

Akademie der Künste

Rund 50 Filme befinden sich im Bertolt-Brecht- Archiv – eine einzigartige Sammlung aus der Zeit zwischen den 1920er und 1970er Jahren, die private ...

 

Deutschstunde

Süddeutsche.de

Als Kämpfer für "denkendes Fernsehen" würdigt Heinrich Breloer mit Bertolt Brecht das nächste nationale Heiligtum. Für die ARD hat er einen ...

 

Intendant Oliver Reese: Das Ensemble ist der Star

Siegener Zeitung

Mit «Der kaukasische Kreidekreis» eröffnete Brecht 1954 das Theater neu. Aber wir zeigen das Stück vor allem, weil es fragt: Wem gehört eigentlich ...

 

Neue Ausstellungsstücke im Brechthaus

a3kultur

Zu sehen sind Dokumente zu Frank Banholzer und Siegfried Weigl. Ein Beitrag von Michael Friedrichs. Es ist das Verdienst von Gerhard Gross, dem ...

 

Literarisches Fest zum Todestag

Augsburger Allgemeine

Kurz von Brechts Todestag am 14. August organisieren die Stadt Augsburg und die Regio Augsburg Tourismus gemeinsam mit der Altstadtkneipe ...

 

Brechts Sohn hatte einen Wohltäter in Wien

Augsburger Allgemeine

Von Bertolt Brechts erstem Sohn, Frank Banholzer, am 30. Juli 1919 in Kimratshofen im Allgäu geboren, hieß es immer, er sei ungeliebt ...

 

Olympiareif

Süddeutsche.de

Seine Uraufführung erlebte Brecht nicht mehr. Bertolt Brecht schrieb "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" 1941 im finnischen Exil; uraufgeführt ...

 

"Brecht": Dreharbeiten laufen auf Hochtouren

Digitalfernsehen.de

Unter dem Arbeitstitel "Brecht" arbeitet das Erste derzeit gemeinsam mit Heinrich Breloer an einer Doku-Fiction über den berühmten Literaten Berthold ...

Breloer: Brecht hat Vorhang über persönliches Leben gesenkt - Allgemeine Zeitung

Das Erste: BRECHT - Halbzeit bei den Dreharbeiten zu Heinrich Breloers neuem Zweiteiler -

 

Könnt ihr mir mit dem kreativem schreiben helfen?

Gutefrage

Es geht um das Buch Mutter Courage von Bertolt Brecht. Situation: Katrin hat sich unbemerkt zum wagen geschlichen, etwas herausgenommen, ...

 

Theater Courage inszeniert Brechts „Flüchtlingsgespräche“.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Die „Flüchtlingsgespräche“ von Brecht im Theater Courage in Essen-Rüttenscheid. Es spielen Michael Hoch (links), Arnd Federspiel (Mitte) und Gabi ...

 

Was Moritz Rinke am Berliner Ensemble plant

Berliner Morgenpost

Wenn er das Berliner Ensemble betritt, dann kitzele ihm noch der Zigarrenqualm von Bertolt Brecht in der Nase. Und überall sehe er dort kleine ...

 

Außerordentlich

Augsburger Allgemeine

Bevor man in den mit (Brecht-)Literatur wohlbestellten Raum von Jürgen Hillesheim in der Staats- und Stadtbibliothek tritt, passiert man neuerdings ...

 

Hamburg: Behörde für Kultur und Medien schreibt Arbeitsstipendium im Brecht-Haus im dänischen ...

FOCUS Online

Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien: „Das Brecht-Haus als Ort des Exils, der Zuflucht, aber auch als Raum des kreativen Schaffens, ...

 

Bertolt Brecht: Ich, der Überlebende – Analyse

lehrermarktplatz

Der Text analysiert das Werk "Ich, der Überlebende" von Bertold Brecht und betrachtet dabei wichtige Textstellen, Strophen und stilistische Mittel.

 

Kulturstaatsminister sperrt Geld für Brecht-Haus

Märkische Onlinezeitung

Wesentliche Bestandteile, wie eine von Brecht beschriebene Silberpappel sei längst gefällt worden, die Obstbäume überaltert. Peters sieht die ...

 

Drehende der SWR-Kinokoproduktion "Brechts Dreigroschenfilm" (AT) (FOTO)

Presseportal.de (Pressemitteilung)

BRECHTS DREIGROSCHENFILM (AT) mit Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung, Joachim Król, Claudia Michelsen, Christian Redl, ...

 

Begegnungen Brechts

a3kultur

Das Thema Brecht-Neher-Jünger passte perfekt in ihr Konzept, und sie hat es in drei Collagen interpretiert, die nun im hinteren Raum im Erdgeschoss ...

 

Entdeckung: Wie kommt Ernst Jünger in Brechts Dramenentwurf?

Augsburger Allgemeine

Darunter befinden sich auch Skizzen von Caspar Neher zu Brechts Dramenfragment „Der Wagen des Ares“ aus dem Jahr 1948. Und plötzlich wurde ...

 

Ändere die Welt

Junge Welt

Was könnte »Die Perser«, die älteste erhaltene Tragödie der Menschheitsgeschichte, mit Bertolt Brechts und Hanns Eislers Lehrstück »Die ...

 

Kleinerer Neubau in Brechts Garten

Märkische Onlinezeitung

Potsdam (MOZ) Im Streit um den Bau eines Service-Traktes im Garten des Brecht-Weigel-Hauses in Buckow gibt es Bewegung. Bei einem ...

 

Die Weisheit der Wunden

neues deutschland

Die Metapher schlägt den höchstmöglichen Ton an. «Als Lenin starb,/ War es, als sagte der Baum zu den Blättern: Ich gehe.» Bertolt Brecht

 

Das ist schön - Was Brecht ist, kommt wieder

Süddeutsche.de

Streitbar - das ist ganz im Sinne Bert Brechts. Der Dichter wollte nicht, dass das Publikum es sich gemütlich mache, wach sollte es sein, ...