Es gibt einen "Call for Papers" für die Brecht-Tage 2015 im Brecht-Haus Berlin.  Vorschläge bis zum 01.11.2014 an Christian Hippe und Volker Issbrücker:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. / Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
CFP Brecht-Tage 2015.doc
CFP Brecht-Tage 2015-1.pdf









 

Ab sofort stehen alle Ausgaben des
Dreigroschenhefts seit Heft 1/2010
auch als pdf zur Verfügung.

Der Preis pro Ausgabe ist der gleiche wie das gedruckte Heft: 3 Euro, dazu kommen ggf. Gebühren für den Geldtransfer.
Wir möchten damit die Erreichbarkeit im In- und Ausland verbessern und hoffen auf viele neue Leser.
Augsburg, 2. Mai 2012

Dr. Michael Friedrichs
Redaktion Dreigroschenheft
Wißner-Verlag

 

Brecht ist täglich aktiv im Internet.

Einige bemerkenswerte Netzfunde sammeln wir hier, gefunden von Google Alert.


Da es so viele werden, löschen wir die älteren nach ein paar Tagen wieder.

 

Träume eines Küchenmädchens

Junge Welt

Käthe Reichel war 24 Jahre alt, als Bertolt Brecht sie 1950 ans Berliner Ensemble holte. Hinter der Tochter eines jüdischen Vaters lag die Armut ...

 

Geniale Stelle Am Ende bleibt das Chaos

Deutschlandradio Kultur

Intendant Holger Schultze probt in Heidelberg zurzeit "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" von Bertolt Brecht. Für ihn ein aktuelles Stück: Denn so ...

 

 

BB verbindet Augsburg und Ukraine

Augsburger Allgemeine

Es ist rätselhaft, dass ausgerechnet in der Westukraine eines der lebendigsten und größten Zentren für die Brecht-Forschung zu finden ist ...

 

 

Serie: Grimmig blickt Brecht in die Kamera

Augsburger Allgemeine

Fotoaufnahmen, die den jungen Bertolt Brecht und seine Familie zeigen, sind in einem Safe der Staats- und Stadtbibliothek gefunden worden. In loser ...

 

 

Schuljubiläum: Der Boden für berühmte Absolventen

Augsburger Allgemeine

Der Schriftsteller Georg Klein war Schüler am Peutinger-Gymnasium. Wie auch Bertolt Brecht. Jetzt feierte die Schule, die nach dem berühmten ...

 

 

Neue Serie: Wo Menschen nur stören

Augsburger Allgemeine

Als Auftragsarbeit hat er in den vergangenen Monaten an einer Postkartenserie zu Bertolt Brecht und Augsburg gearbeitet. Jetzt ist sie fertig.

 

 

Brecht-Brunch: Eine Bevormundung

Augsburger Allgemeine

Das bewundert der Münchner Literaturspaziergänger Dirk Heißerer an den Augsburgern: Dass sie sich so „grundherzlich“ empörten über die ...

Serie: Brechts Großmutter - Augsburger Allgemeine

http://america.aljazeera.com/opinions/2014/8/brechtomania.html

Brechtomania

Why Marxist playwright Berthold Brecht is theater’s hottest old name

August 31, 2014 6:00AM ET

 

Literatur: Ein Rabe im Höhenflug

Augsburger Allgemeine

(Bertolt Brecht). Der kleine Rabe, der auf dem Cover des Kinderbuches „Es war einmal ein Rabe… Kinder illustrieren Brecht“ kommt in diesem Monat ...

 

Brecht liebäugelte mit SED-Eintritt

spiegel mobil - Spiegel Online

Der neue Tagebuchband des DDR-Schriftstellers Erwin Strittmatter überrascht Bertolt-Brecht-Forscher: Drei Tage lang habe der Dramatiker einen ...

 

Brechtfestival: Wer macht weiter?

Augsburger Allgemeine

Der Stuttgarter Fernsehredakteur und Brecht-Kenner ist als künstlerischer Leiter seit 2010 für das Festival verantwortlich. Sein erster Dreijahresvertrag ...

 

Brechts Geburtshaus in Augsburg

Neue Zürcher Zeitung

Das Geburtshaus von Bertolt Brecht Auf dem Rain 7 in Augsburg war ein typisches Handwerkerhaus, umflossen von zwei Lechkanälen (Bild aus der ...

 

Der wissenschaftliche Beirat berät die Redaktion und hält Verbindung zu Autoren im In- und Ausland.

 

Mitglieder:

Dr. Dirk Heißerer

Dr. Joachim Lucchesi

Dr. Werner Wüthrich

 

 

 

 

... Inhaltsverzeichnisse (von aktuell zurück bis zum allerersten Heft von 1994) finden Sie unter  "Inhalte".

... Exemplare der Hefte ab 1/2009 (soweit noch lieferbar) können Sie über diese Homepage beim Wißner-Verlag bestellen.

... Ältere Hefte liefert (soweit noch lieferbar) der Brechtshop der

Buchhandlung am Obstmarkt

brechtshop (at) t-online.de

Tel. (0821) 51 88 04

 

 

 

 

 

 
Einkaufswagen
VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Newsletter
Nichts mehr verpassen! geloest
Kunden-Anmeldung





Neuerscheinung