Dreigroschenheft 2/2015

 

Editorial    2
Impressum    2

Festival

Fremd im Eigenen    3
Das Brecht Festival Augsburg 2015 auf den Spuren von Brechts Emigrationszeit
Pre-Opening: Furcht und Elend; Festivaleröffnung: „Leben des Galilei“; Gang auf den heimatlichen Spuren Brechts; „Der große Abend zu Brecht im Exil“; „Podiumsdiskussion über Flüchtlingspolitik“, „Schriftsteller im Exil“; „Carrar“, „Flüchtlingsgespräche“, „Keuner“, „Kriegsfibel“; Brechts Fragment: „Die Reisen des Glücksgotts“; „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“
Dieter Henning

Kriegsfibel mit neuen Kompositionen    14
Rapucation remixt Drei­gro­schenoper und Mahagonny     14
Reise ins Exil (bluespots productions)    15

Bert Brecht Kreis Augsburg e.V.

Neues vom Brechtkreis    15

Theater

Überwiegend Laien zeigen es wieder einmal den Großen    16
„Die Dreigroschenoper“ in St. Ulrich/Greith (Südsteiermark/Österreich)
Ernst Scherzer
Mit Schillerschem Pathos    17
„Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ in Heidelberg
Ernst Scherzer

Begegnungen

Schachspiel: Brecht verliert gegen Brecht    18
Aus: Der Mann mit der Ledermütze
Géza von Cziffra

Brecht international

Ein Brief Brechts an Nordahl Grieg.
Zur Kontextualisierung    20
Finn Iunker
Brechts „Theater der Prozesse“ und Walter Steinthal    26
Todsünden im Exil, Paris 1933 – 2. Folge
Ulrich Fischer

Prosa

Bargans Passion     35
Eine Spurensuche in Brechts Prosageschichte „Bargan läßt es sein“ von 1921
Karl Greisinger

Rezensionen

Brecht in den Zwanzigern    41
Neue Töne von Misuk: „Nachschlag“    41
Keuner in Künstlerhand    41
Londoner „Mahagonny“ einmalig im Kino    41

Bertolt-Brecht-Archiv

Neu in der Bibliothek des Bertolt-Brecht-Archivs    42
Zusammenstellung: Helgrid Streidt

 

Suche/Biete was von Brecht

Geht es Ihnen auch so? Es ist was von Brecht doppelt im Regal und soll nur an liebende Hände abgegeben werden?
Oder es fehlt ein Titel und wird dringend gesucht, z.B. eine alte Ausgabe des Dreigroschenhefts?
Dafür richten wir auf Wunsch diese Suche/Biete-Spalte ein.
Schicken Sie Ihre Wünsche/Angebote einfach an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , ggf. mit Preisvorstellung.
Wir stellen sie auf dieser Seite mit Ihrer Mailadresse für ein Vierteljahr ein.
Das Weitere regeln die Interessenten dann unter sich per Mail.

Gespannt, ob diesseits der großen Anbieter Interesse an dieser "Marktnische" besteht:
Redaktion Dreigroschenheft, 1.4.2013

---------------

Biete: (März 2015)

Gr. komm. Berl. u. Frankf. Ausgabe in 30 Bdn., komplett (32 Teilbde. u. 1 Reg.bd.)

und neuwertig (ungelesen, jeweils mit unbeschädigtem Schutzumschlag,

lediglich in jdm. Band kl. Namensstempel an diskr. Stelle) für 495,- € zzgl. Porto.

Kontakt: Martin Minow, Tel. 040 / 206765 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

-----------------

 

Biete: (Juli 2013)

Sinn und Form :  2. Sonderheft Bertolt Brecht 1957, 628 S. gbd.              10 €

Ernst Schumacher, Leben Brechts in Wort und Bild, Berlin (Ost) 1978  422 S. Großformat           12 €

Brecht- Studien (Hg, Brecht - Zentrum der DDR)  1981 - 83:  
Bd. 4  Partei und Volk im Verständnis Brechts / Bd. 8  BB - Das Gedicht nach Krieg und Wiederkehr

Bd. 9 BB's Kalendergeschichten / Bd.12 Brechts politisch-operative Lyrik aus dem Exil                     zusammen 20 €

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


 

Biete: (April 2013)

Dreigroschenheft 2/1995,  4/1996, 2/2000, 2,3/2001, 1,2,4/2003, 3/2004, 4/2005,  1,4/2006, 1-4/2007,

1-4/2008, 2-4/2009, 1-4/2010, 3,4/2011, 1,2,4/2012

Suche:

Dreigroschenheft (zur Komplettierung für die Schenkung an eine Universitätsbibliothek)

3/1995, 1-4/1997, 4/1999, 2-4/2002, 3/2003, 1-2/2004, 1-3/2005.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Ab sofort stehen alle Ausgaben des
Dreigroschenhefts seit Heft 1/2010
auch als pdf zur Verfügung.

Der Preis pro Ausgabe ist der gleiche wie das gedruckte Heft: 3 Euro, dazu kommen ggf. Gebühren für den Geldtransfer.
Wir möchten damit die Erreichbarkeit im In- und Ausland verbessern und hoffen auf viele neue Leser.
Augsburg, 2. Mai 2012

Dr. Michael Friedrichs
Redaktion Dreigroschenheft
Wißner-Verlag

 

Brecht ist täglich aktiv im Internet.

Einige bemerkenswerte Netzfunde sammeln wir hier, gefunden von Google Alert.

Da es so viele werden, löschen wir die älteren nach ein paar Tagen wieder.

 

Werner Wüthrichs neue Theaterstudie Brechts «Antigone» unter der Lupe

Neue Zürcher Zeitung

Ein Fiasko: Die Uraufführung 1948 von Brechts Sophokles-Bearbeitung fiel bei der Presse halb, beim Publikum aber ganz durch. Trotzdem erwies sie ...

 

Schallplatte Berthold Brecht Über die großen Städte

eBay Kleinanzeigen

Nie benutzt Erstklassig erhalten Aus geerbter Sammlung Weitere Platten vorhanden,Schallplatte Berthold Brecht Über die großen Städte in Sachsen ...


 

Warum immer noch Brecht?

DiePresse.com

Immer trägt es mich davon, wenn ich über Brecht nachdenke, schreibe. Doch genau das macht mich ihn so lieben: dass ich blind vor den ...

 

 

 

Literatur: Bertolt Brecht und ein schauriger Kriminalfall

Augsburger Allgemeine

Dieser Kriminalfall interessierte Bertolt Brecht von Anfang an. Aufmerksam verfolgte er das Schicksal Otto Kleins. Der Landwirt – aus ärmlichen ...

 

 

Salzburger Festspiele - Lowe gibt „Dreigroschenoper“ „neuen Anstrich“

Tiroler Tageszeitung Online

Salzburg (APA) - Das 60-Millionen-Euro-Festival feiert die „Dreigroschenoper“. Dem Erfolgsstück von Bertolt Brecht und Kurt Weill ist bei den ...

 

Ein Totentanz im Kommunisten-Ton?

www.drehpunktkultur.at

04/08/15 Man tut sich heutzutage schon recht schwer, sich in die Zeit hinein zu versetzen: In den frühen fünfziger Jahren galt Bertolt Brecht als der ...

 

 

Brechtfestival 2016

Brecht Festival

2016 findet das Brechtfestival vom 26.02. bis 06.03. statt. Im kommenden Jahr wird sich das Festival dem Thema "Brecht und Deutschland - Der ...

 

 

Übermutter Courage

Augsburger Allgemeine

Na, da muss man doch nur einfach klatschen, wenn eine Gina Pietsch mit Haut und Haaren, ausgeklügelter Sprach- und Gesangskunst in Brechts ...

 

 

Literaturforum im Brecht-Haus und Verbrecher Verlag starten Reihe „lfb Texte“

BuchMarkt (Pressemitteilung)

Morgen erscheint im Verbrecher Verlag der Band Über Brechts Romane, herausgegeben von Christian Hippe im Auftrag des Literaturforums im ...

 

Literarische Orte: Hier entstanden die Buckower Elegien

Sätze&Schätze

Von Angelika Felber In ihrem Gastbeitrag berichtet Angelika Felber von einem Besuch im Brecht-Weigel-Haus in Buckow am Scharmützelsee: Mitten ...

 

 

Debatte - Der verletzte Wille

Süddeutsche.de

Autorenschutz ist die Basis: Brechts "Baal" und der Streit um das Urheberrecht. Eine Replik auf Christine Dössels Plädoyer für mehr Kunstfreiheit im ...

 

Werner Wüthrich

Literaturforum im Brecht-Haus

Im Ton „der Bomben von Hiroshima“. Schon mit „Bertolt Brecht und die Schweiz“ hatte Werner Wüthrich eine Fülle neuer Dokumente über Aufenthalt ...

 

Brecht: Ein Freund mit Namen Oscar

Augsburger Allgemeine

Über den Augsburger Freundeskreis Brechts, ist, trotz mancher Studie, immer noch wenig bekannt, über die Zeit also, in der sich seine ...

 

Der junge Brecht im Ersten Weltkrieg - Vortrag von Iliane Thiemann

FineArtReisen

Der junge Brecht im Ersten Weltkrieg Iliane Thiemann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bertolt-Brecht-Archiv der Akademie der Künste, Berlin.

Auktionsobjekt mit 5 Werken über Bertolt Brecht - 1978/1997

Auktionen - Catawiki

1. Fotomappe - Brecht auf der Probe - Berliner Ensemble - zum achtzigsten geburtstag von Bertolt Brecht, 10 februar 1978 - Die Foto's sind von Ruth ...

 

 

Der wissenschaftliche Beirat berät die Redaktion und hält Verbindung zu Autoren im In- und Ausland.

Mitglieder:

Dr. Dirk Heißerer

Dr. Tom Kuhn

Dr. Joachim Lucchesi

Dr. Werner Wüthrich

 

 

 

 
Weitere Beiträge...
Einkaufswagen
VirtueMart
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Newsletter
Nichts mehr verpassen! geloest
Kunden-Anmeldung





Neuerscheinung