Editorial ......................................................................2
Impressum ..................................................................2
Theater
Wirtschaftswunderbremsen: Brecht und die „Aufweicher“...3
Holger Syme (Toronto)

Film
Schreck, Grau(en) und Urheberrecht – 100 Jahre
„Nosferatu. Eine Symphonie des Grauens“......................10
Ulrich Fischer

Brecht und Musik
Wege zu Weill über Brecht:  Erfahrungen zu DDR-Zeiten..17
Fritz Hennenberg

 

 

Editorial ......................................................................2
Impressum ..................................................................2
Theater
Wirtschaftswunderbremsen: Brecht und die „Aufweicher“...3
Holger Syme (Toronto)

Film
Schreck, Grau(en) und Urheberrecht – 100 Jahre
„Nosferatu. Eine Symphonie des Grauens“......................10
Ulrich Fischer

Brecht und Musik
Wege zu Weill über Brecht:  Erfahrungen zu DDR-Zeiten..17
Fritz Hennenberg

Die Ausstellung „Kurt Weill. Ein Weltbürger und Dessauer“
in Dessau-Roßlau.......................................................32
Lange erwartet, im Herbst 2019 eröffnet,
noch wenig beachtet
Andreas Hauff

Theater
Ein Lehrstück ohne Lehre über Wirecard......................26
Die Uraufführung von David Gieselmanns
„Villa Alfons“ am Staatstheater Mainz
Andreas Hauff

Leben des Galilei und Mutter Courage
am Düsseldorfer Schauspielhaus .................................30
Franz Fromholzer

Rezensionen
An die Jugend –
Brechts Gedichte im Unterricht ..................................36
Gudrun Schulz, Umgang mit Gedichten von
Bertolt Brecht: Unterrichtsideen
für die Klassen 1-10
Bettina Perz
                 
Briefpost aus der „Musikhölle“ ....................................39
Hanns Eisler, Briefe 1952-1956
Joachim Lucchesi

Leserbriefe
Man kennt ihn noch!.................................................41
Ein Protest gegen Jan Knopfs Diffamierung
Gerhart Herrmann Mostars
Helmut G. Asper
Antwort Jan Knopf    41

„Keiner sollt müssen töten einen“ –
schön wär‘s auch in der Ukraine! ................................42
Volkmar Häußler

Bertolt-Brecht-Archiv
Neu in der Bibliothek des Bertolt-Brecht-Archivs .......... 43
Zusammenstellung: Synke Vollring

Drei Neuerscheinungen  .......................................... 48
Lenz Prütting, „Brechts Metamorphosen im Wandel
seiner Gläubigkeiten“, sowie 2x Kurt Weill:
„Entdeckungen“ und „365 Tage mit Kurt Weill“