Editorial   .................................................................................... 2

Impressum    ................................................................................ 2

LYRIK
Brechts „Rat an die Schauspielerin C. N.“      3
Zur Entstehungs- und Textgeschichte eines Gedichts
  Klaus-Dieter Krabiel

DER AUGSBURGER
Die Legende von Bertolt Brechts Landhaus in Utting – der Krimi hinter dem „Schelmenstück“    11
  Arno Gassmann

BEGEGNUNGEN
Elisabeth Hauptmann – eine Erinnerung     18
  Inge Häußler

KUNST
Neue Porträts Radeckis zur „Dreigroschenoper“ 1929    13
  Dirk-Gerd Erpenbeck
Simplicissimus zeigt Brecht: Th. Th. Heine und R. Großmann    21
  Volkmar Häußler
Brecht-Anekdoten – ein Longseller mit wechselvoller Begleit-Grafik     38
  Volkmar Häußler

TAGUNG
Die IBS lud ein nach Oxford    24
  Michael Friedrichs
Meine Impression vom 15. IBS Symposion in Oxford „Recycling Brecht“    27
  Horst Jesse

BRECHT INTERNATIONAL
Dilemma des guten Menschen auf der chinesischen Xiqu-Bühne: Die Yueju-Oper „Der gute Mensch von Jiangnan     28
  Lin Chen
Neu gehört: Salzkammergut-Festwochen boten dem Stückeschreiber ein Forum      31
  Ernst Scherzer

REZENSION
Poetik des Widerspruchs     32
Aus dem Nachwort zum neuen Gedichtband von Ralph Grüneberger
  Norbert Schaffeld

BRECHT IM NETZ
Brecht-Fundstellen in „Der Querschnitt“ 1926-32     33

THEATER
Brecht auf den Bühnen      36
  Zusammenstellung: Nicola Ahr
Walter Brechts Fotoalbum      40
Von der Augsburger Staats- und Stadtbibliothek digital veröffentlicht

KLEINIGKEIT
Leda als Motiv bei Wedekind und Brecht     34
  Michael Friedrichs

PHILOSOPHIE
Minima Hegeliana Zu Brechts Denkbildern (4): Humor als Pharmakon      41
  Frank Wagner

BERTOLT-BRECHT-ARCHIV
Neu in der Bibliothek des Bertolt-Brecht-Archivs     43
  Zusammenstellung: Helgrid Streidt